Will er eine Beziehung?

Viele Frauen wünschen sich nichts sehnlicher als eine feste Beziehung. Manchen gelingt es aber scheinbar einfach nicht, den Partner fürs Leben zu finden. Sie fragen sich, was sie falsch machen und warum sie immer den Falschen anziehen. Heute lernen sich immer mehr potentielle Partner über das Internet kennen. In sozialen Netzwerken ist die Möglichkeit jedoch relativ gering, sich wirklich kennenzulernen und die wahren Intentionen des Gegenübers herauszufinden. Will er eine Beziehung? weiterlesen

Kräutermischungen

Kräutermischungen, wie die bekannten und allseits beliebten Kräuter der Provence, sind aus der Küche nicht wegzudenken. So machen Kräutermischungen Speisen aller Art weitaus schmackhafter.

Aber darüber hinaus machen Kräutermischungen das Essen bekömmlicher und regen den Appetit an. Gerade letztgenanntes machen Kräutermischungen bereits durch den unverkennbaren sowie verlockenden Duft, der bereits beim Kochen verströmt wird. Der von Kräutermischungen ausgehende Geruch kann aber noch viele weitere positive Auswirkungen haben, weshalb es nicht nur Kräutermischungen zum Kochen gibt.

Es gibt auch verschiedene Kräutermischungen als sogenanntes Räucherwerk, wie es unter anderem von den amerikanischen Ureinwohnern für Zeremonien genutzt wurde. Dabei wurden diesen Kräutermischungen magische Wirkungen nachgesagt. Außer Zweifel steht, dass solche Kräutermischungen sich wohltuend auf das Gemüt auswirken und entweder entspannend oder aufmunternd wirken können.

Allgemein verströmen solche Kräutermischungen einen angenehmen Geruch. Daher können sie in der Küche zum Überdecken von unangenehmen Gerüchen genutzt werden. Doch auch in allen anderen Räumen ist der Einsatz solcher Kräutermischungen empfehlenswert.

Ferner gibt es Kräutermischungen, die eine heilsame sowie stärkende Wirkung haben. Daher sind eine Vielzahl an Mischpräparaten als Nahrungsergänzungen erhältlich. Aber Kräutermischungen können nicht nur positive Wirkungen auf Menschen und Tiere haben. Es gibt auch Kräutermischungen, die im Gartenbau und der Blumenzucht Verwendung finden.

Dort fördern Kräutermischungen den Wachstum der Pflanzen, stärken deren Abwehrkräfte und vertreiben zudem noch Schädlinge. Nützlinge, wie zum Beispiel Bienen, kann man ebenfalls mit einer entsprechenden Kräutermischung sowie mit schönen Wildblumen anlocken.

Ganz gleich, welche Kräutermischung man sucht oder ob man einen Garten mit Wildblumen anlegen möchte, der Besuch in ein Kräuterladen lohnt sich.

Tabus beim Flirten – Worauf du verzichten solltest

Grundsätzlich soll Flirten und Daten Spaß machen. Trotz allem Vergnügen ist es empfehlenswert gewisse Tabuthemen zu kennen, um sich nicht lächerlich zu machen und sich gegenüber dem Flirtpartner von der besten Seite zu zeigen.

Wir haben dir einige No-Gos zusammengestellt, die du beherzigen solltest. Sie helfen dir grobe Fehler zu vermeiden.

Fehler beim Simsen

Der erste Kontakt zwischen dir und deinem Flirtpartner kommt möglicherweise via Kurznachrichten zustande.

Auch wenn du dein Gegenüber nicht sehen kannst, solltest du auch beim Simsen nicht leichtfertig mit deiner Wortwahl umgehen. Bedenke, dass Inhalte von Textnachrichten schnell missverstanden werden können.

Verzichte daher darauf irgendwelche Anspielungen zu machen. Bleib freundlich und versuche ein persönliches Treffen zu arrangieren. Dabei könnt ihr euch besser kennenlernen. Außerdem solltest du keinesfalls den Fehler machen und freizügige Bilder von dir verschicken.

Das Thema Sexting wird dabei nicht selten unterschätzt. Unter dem Begriff wird das Versenden von persönlichen Erotikbildern über MMS verstanden. Auf den fragwürdigen Trend, dessen erhebliche Risiken beispielsweise unter sexfix.de ausführlich erläutert wurden, solltet du auf jeden Fall verzichten. Denke daran, dass du deinen Flirtpartner noch nicht wirklich kennst und die Bilder schnell in die falschen Hände geraten können.

Flirten
Flirten

Die ideale Location

Der Treffpunkt für das erste Date sollte clever gewählt werden.

Während ein Kino ungeeignet ist, wäre ein nettes Café oder ein offizielles Fest optimal.

Schließlich geht es darum sich näher kennenzulernen und das geht beim Unterhalten nun mal am besten.

Und wo viele Menschen sind, gibt es auch automatisch Gesprächsstoff.

Vom romantischen Candlelight-Dinner solltest du beim ersten Date Abstand nehmen. Für viele geht das zu weit und vom gegenseitigen Anschmachten bei Kerzenschein seid ihr in der Regel noch ein Stück entfernt.

Fühle dich wohl

Viele machen beim ersten Date den Fehler und kleiden sich nicht ihrem persönlichen Empfinden entsprechend. Es bringt überhaupt nichts, wenn du dich „aufbrezelst“ dich aber nicht wohl fühlst.

Dein Date-Partner wird es merken, wenn du nervös am Rock oder Hemd zupfst und dich offensichtlich unwohl fühlst.

Entscheide dich stattdessen lieber für ein Outfit, das sich bereits bewährt hat und dich und deine Persönlichkeit am besten wiederspiegelt. Zwar ist gutes und gepflegtes Aussehen wichtig, aber Übertreiben musst du es nicht.

Wähle freundliche Farbtöne und stimme die Kleidungsstücke harmonisch aufeinander ab.

Die volle Aufmerksamkeit beim ersten Date

Sollte es zu einem ersten Date kommen, bist du gut beraten deinem Gegenüber die volle Aufmerksamkeit zu schenken.

Niemand ist davon begeistert, wenn der Gesprächspartner alle paar Minuten auf das Smartphone schaut, um seine Mails zu checken oder sogar SMS zu schreiben.

Smartphone
Smartphone

Auch wenn das Smartphone dein ständiger Begleiter ist, solltest du es zumindest auf lautlos stellen und dich nicht davon ablenken lassen.

Auch das Platzieren des Handys auf dem Tisch wird von vielen Menschen als absoluter Fauxpas bewertet.

Also: Handy in der Tasche lassen und auf das Date fokussieren.

Keine Annäherungsversuche

Vertrauliche Annäherungsversuche kommen bei den meisten Menschen beim ersten Date nicht gut an. Insbesondere Frauen reagieren zu recht empfindlich auf direkte Berührungsversuche. Ein höflicher Abschiedskuss sollte das höchste der Gefühle sein.

Diskretion – Keine intime Fragen

Auch wenn die Neugier groß ist, solltest du dich mit zu persönlichen Fragen zurückhalten. Was der Andere verdient oder wie viele Partner/innen er oder sie bereits hatte, sollte dich beim ersten Date nicht interessieren. Viele empfinden derartige Fragen als aufdringlich und unangenehm. Bewahre Distanz, um dein Gegenüber nicht zu bedrängen.

Bildquelle: PublicDomainPictures, LoboStudioHamburg (Thomas Ulrich) / pixabay.com

Schmerz

Ich seh die Nacht, die Dunkelheit umringt
ich seh den Tag, der im Nebel versinkt
ich spür den Stich in meinem Herz
spür das Verlangen, die Sehnsucht, den Schmerz.

Liebe, was für ein Wort
schnell entfacht und schon wieder fort
schnell gesprochen
schnell zerbrochen

Kann so vieles nicht verstehen
begreif nicht bin zerrissen
will fest in meinem Leben stehen
so viel passiert, das Band gerissen.

Ich fühlte mich allein und verlassen
dann hab ich Dich gefunden
und an meine Seele gelassen
jetzt hat sie Wunden.

Gehe den Weg des Lebens
und habe soviel zu geben
ich suche, suche vergebens
nach Glück in meinem Leben.

Gedanken drehen sich im Kreis
versuche sie zu verstehen
Liebe gefroren im Eis
konnte nicht bestehen.

Die Nacht brach herein
und will nicht mehr geh’n
fühl mich allein
kann die Sonne nicht mehr seh’n.

Das Herz zu Stein erstarrt
Gefühle erstickt
zu weit nach vorn gewagt
die Seele erdrückt.

Hab die Tür verschlossen
will nicht nach außen gehen
Tränen sind zu viel geflossen
was ist nur gescheh‘n.

Hab dich berührt, gespürt
hab dich geliebt
hast meine Seele berührt
die nun Angst umgibt.

Fühl die Einsamkeit
die mich umgibt
spür die Hoffnungslosigkeit
die mich besiegt.

Bin hin und her gerissen
total verwirrt
doch nun glaub ich zu wissen
ich hab mich in dir geirrt.

Völlig aufgewühlt
habe erkannt
hab zu stark gefühlt
hab mich verrannt.

Es schmerzt, sticht und tut so weh
wenn ich an dich denke
wenn ich dich spür, wenn ich dich seh
und mein Leben nicht mehr in Deine Richtung lenke.

Nur so kann ich ertragen
dass nicht mehr ist was einmal war
in all den Jahren, in all den Tagen
das alles anders ist, wie ich es sah.

Ich wollte nur eines, wollte nur Dich
nur Du warst mir wichtig
wollte nie mehr für mich
doch das war nicht richtig.

Mein Herz blutet, meine Seele schreit
meine Gefühle haben noch nicht kapiert
mein Verstand ist noch nicht bereit
zu akzeptieren, dass Deine Liebe anders funktioniert.

Will es nicht glauben, will es nicht sehn
was ist nur passiert,
unsere Wege werden auseinander gehen
kann es spüren und bin verwirrt.

Geschenkideen für Frauen – Liebestassen

Es gibt viele tolle Geschenkideen zum Frauentag, man könnte seiner Frau einen schönen Blumenstrauß schenken, für seine Mutter ein schönes T-Shirt für den Sommer und seiner kleinen Tochter eine Puppe zum Spielen. Unser Tipp => Gleich einen Gutschein oder Coupon zum Thema Liebestassen suchen auf Shophunter.at sichern!

Manchmal möchte man aber auch etwas ganz Besonderes vom Herzen schenken und alle Personen genau das gleiche Geschenk machen, etwas was Sie jeden Tag an Sie erinnern könnte. Geschenkideen für Frauen – Liebestassen weiterlesen

Heiratsantrag – nicht den richtigen Zeitpunkt verpassen

Der Heiratsantrag ist der Höhepunkt einer jeder glücklichen Beziehung. Gerade in Langzeitbeziehungen kann es jedoch passieren, dass man den richtigen Zeitpunkt für die Frage aller Fragen verpasst. Sie selbst haben es in der Hand!

Heiratsantrag – nicht den richtigen Zeitpunkt verpassen weiterlesen

Dauerhaft glücklich in Langzeitbeziehungen

Langzeitbeziehungen: In den ersten Monaten einer Beziehung sieht man die Welt durch eine rosarote Brille. Ist man so richtig verliebt, findet man alles toll, was der neue Partner macht oder sagt.

Oft merkt man erst, wenn man eine gemeinsame Wohnung bezieht, welche Eigenheiten sich der Partner angeeignet hat. Kehrt erst einmal der Alltag ein und flaut die erste Verliebtheit ab, zeigt sich erst ob sich eine dauerhafte Beziehung entwickeln kann. Durch die Geburt eines gemeinsamen Kindes ändert sich eine Partnerschaft auf Dauer.

Dauerhaft glücklich in Langzeitbeziehungen weiterlesen

Romantischen Strandurlaub: Das gehört in den Koffer der Frau

Romantischen Strandurlaub: Das gehört in den Koffer der Frau

Endlich steht der Sommerurlaub an – und dann ist es auch noch der romantische Strandurlaub mit dem Liebsten. Das lässt die Herzen der Damen in der Regel schon höher schlagen. Wie der Urlaub dank eines gut gepackten Koffers und der richtigen Kleidung noch schöner wird, zeigen wir im folgenden Beitrag!

Romantischen Strandurlaub: Das gehört in den Koffer der Frau weiterlesen

Überrasche deinen Liebsten mit einem Kurzurlaub!

Überrasche deinen Liebsten mit einem Kurzurlaub!

Je länger du mit deinem Partner zusammen bist, desto schwieriger wird es von Jahr zu Jahr, deine bessere Hälfte mit einem kreativen Geschenk zu überraschen. Egal, ob zum Geburtstag, zum Hochzeitstag oder dem Jahrestag: Wieso schenkst du euch nicht ein bisschen Zweisamkeit und planst einen spontanen Kurzurlaub für dich und deinen Liebsten?

Überrasche deinen Liebsten mit einem Kurzurlaub! weiterlesen

Richtig angezogen beim ersten Date

In den letzten Jahren lernen immer mehr Menschen ihre zukünftigen Partner im Internet kennen. In den meisten Fällen wird in der ersten Zeit eifrig gechattet, telefoniert oder man tauscht sich über soziale Netzwerke aus. Irgendwann kommt aber der Zeitpunkt, wo das erste Treffen arrangiert wird.

Egal ob Mann oder Frau, beide stehen vor der Frage, was sie zum Date anziehen sollen. Immerhin weiß jeder, wie wichtig der erste Eindruck ist. Ein modischer Fehlgriff kann das erste Date ordentlich verderben. Zu welchem Outfit man greift, hängt in erster Linie vom Treffpunkt ab.

Verabredet man sich im Theater, ist man mit Jeans und T-Shirt nicht richtig angezogen. Zum gemeinsamen Kinoabend wiederum wirkt man im kleinen Schwarzen overdressed. Ideal ist es, wenn man sich an einem Ort trifft, den man kennt.

Zum positiven optischen Erscheinungsbild tragen nicht nur die richtige Kleidung, sondern auch die passenden Accessoires und Schuhe bei, die man in großer Auswahl bei Zalando kaufen kann.

Der Wohlfühlcharakter zählt

Am besten schlüpft man für das erste Date in Wohlfühlklamotten. Doch selbst wenn man sich zum Picknick im Park verabredet und in Jeans und T-Shirt erscheint, ist darauf zu achten dass die Stücke nicht zerknittert und in jedem Fall sauber sind. Nicht unbedingt ist zu empfehlen, sich für das Treffen neu einzukleiden.

Wenn man die Kleidungsstücke noch nie getragen hat, besteht die Möglichkeit dass der neue Pulli zum einem unpassenden Moment kratzt oder das Sakko auf einmal unter den Achseln kneift. Bei der Wahl des Outfits kann man sich auch psychologisch helfen, wenn man Stücke trägt, die positive Erinnerungen wecken.

Wer dem Date gut gelaunt und locker entgegensieht, macht auf das Gegenüber einen entspannten Eindruck. Genauso wie man sich charakterlich bei den ersten Gesprächen nicht verstellen soll, ist es am besten wenn man auch beim Outfit seiner eigenen Linie treu bleibt.

Nur nicht übertreiben

Natürlich erhofft man sich beim ersten Date, dass sich das Gegenüber als Mann oder Frau des Lebens entpuppt. Doch wer mit seinem Outfit unbedingt Aufmerksamkeit erregen möchte, erreicht damit das Gegenteil und schreckt den potentiellen Partner eher ab.

Die Wahl des Outfits hängt natürlich auch davon ab, ob man an einer festen Beziehung oder einem One Night Stand interessiert ist. Wer ein sexuelles Abenteuer sucht, wird selten mit seinen Reizen geizen. Männer, die auf der Suche nach einer festen Partnerin sind, schätzen eher stilvolle Kleidung.

Auch beim Make-up ist Zurückhaltung gefragt. Am besten kommen in der Regel dezente Töne an, die Vorzüge unterstreichen und Unregelmäßigkeiten Kaschieren.

Dabei gilt natürlich auch der schon erwähnte Grundsatz dass sich das Outfit nach dem Anlass richten soll. Ein weiterer wichtiger Punkt beim ersten Date ist das Parfum.

Hierbei sollte man zu dezenten Duftnoten greifen und nicht zu viel auftragen. Besser ist, einen kleine Flakon in der Handtasche mitzunehmen und bei Bedarf einen Hauch aufzutragen.