Strandurlaub: Das gehört in den Koffer der Frau

Romantischen Strandurlaub: Das gehört in den Koffer der Frau

Endlich steht der Sommerurlaub an – und dann ist es auch noch der romantische Strandurlaub mit dem Liebsten. Das lässt die Herzen der Damen in der Regel schon höher schlagen. Wie der Urlaub dank eines gut gepackten Koffers und der richtigen Kleidung noch schöner wird, zeigen wir im folgenden Beitrag!

Geeignete Stoffe für Tage und Nächte im Sommerurlaub

In einem romantischen Urlaub möchte man aus anderen Gründen als der falschen Kleidung ins Schwitzen kommen. Deshalb sollten Stoffe für die heißen Urlaubstage leicht, fließend und Feuchtigkeit absorbierend sein. Folgende Materialien erfüllen diese Eigenschaften in besonderem Maße:

  • Naturmaterialien: In Naturmaterialien wie Baumwolle, Leinen und Seide schwitzt man wenig. Falls doch, wird der Schweiß gut aufgesogen. Der Nachteil: Sie geben die Feuchtigkeit nur langsam wieder an die Umgebung ab und können so unangenehm auf der Haut kleben. Doch insgesamt fühlen sich die Stoffe weich und leicht auf der Haut an.
  • Polyester: Die synthetischen Fasern sind besonders pflegeleicht, knitterarm, reiß- und scheuerfest. Sie sind also besonders gut für das Verstauen im Koffer geeignet. So muss Kleidung aus Polyster vor Ort nicht unbedingt noch mal gebügelt werden. Tipp: Weil Polyster kaum bis gar kein Wasser aufnimmt, sollte die Sportkleidung daraus bestehen.

Das gehört in den Koffer!

Oberbekleidung

Kleider und Blusen sollten diesen Sommer und damit auch im Urlaub weit geschnitten und vor allem transparent sein. Diese Kombination lässt die Haut atmen, fühlt sich angenehm zart an und gewährt genau die richtigen verführerischen Einblicke. Bei schönen Beinen niemals verkehrt: Shorts und Miniröcke, jedoch nur tagsüber. Abends ist der Mix aus Maxirock und Shirts mit dünnen Trägern und tiefen Ausschnitt das ideale Outfit für die Unternehmung zu zweit.

Badebekleidung für den Strandurlaub

Auch wenn der Bikini als das sexy Badeoutfit Nummer eins gilt, machen ihm raffiniert geschnittene Monokinis und gekonnt drapierte Tankinis beispielsweise von heine.at deutlich Konkurrenz. Die Modelle verhüllen und betonen genau die richtigen Stellen ohne zu viel zu zeigen und regen damit die Fantasie an.

Schuhe

Auch wenn im Sommer die verschiedensten Flip Flops und flachen Sandaletten nur allzu verführerisch für den Urlaub wirken – so gehören in den Koffer für den Sommerurlaub mit dem Liebsten mindestens ein Paar High Heels. Denn nur das ist Verführung pur! Die anderen Modelle dürfen aber an den Strand, obwohl auch hier Wedges die schönere Alternative wären.

Bild: © Jupiterimages/BananaStock/Thinkstock

Kommentare

Kommentare

Suchwörter die diesen beitrag schreiben,

Deine Meinung?