Was tun gegen Liebeskummer?

Was tun gegen Liebeskummer? Jeder von uns kennt es, und jeder von uns weiß, wie unangenehm und schmerzhaft es sein kann – Liebeskummer.  Vor wenigen Tagen noch die Zukunft gemeinsam geplant, und jetzt ist alles aus und vorbei. Mit dieser schmerzhaften Veränderung umgehen zu können ist nicht leicht, vor allem, wenn man noch sehr verliebt in seinen Ex-Partner ist und die Trennung unerwartet gekommen ist.

 

Aber was tun gegen Liebeskummer?

Wir haben ein paar Tipps für euch, die zwar ein gebrochenes Herz nicht heilen können, aber die die schlimmste Phase besser zu überstehen helfen.

  • Ausheulen – Ausweinen und den Gefühlen freien Lauf lassen ist sehr wichtig!
  • Ablenkung – Sperr dich auf gar keinen Fall alleine daheim ein! Geh zu Freunden und Freundinnen, lass dich auf andere Gedanken bringen! Geht ins Kino, macht Sport, oder geht auf eine Party, aber auf keinen Fall daheim in Trauer versinken. Ablenkung bei Liebeskummer tut gut!
  • Auszeit nehmen – Falls es dir möglich ist, nimm dir eine Auszeit und mach einen Kurzurlaub, oder fahr mit Freunden in eine andere Stadt oder gönne dir ein Wellness-Wochenende! Du wirst sehen, es wirkt Wunder.
  • Aussprechen – Über schlimme Geschehnisse sprechen ist oft eine enorme Erleichertung. Deine Freunde werden bestimmt ein offenes Ohr für deinen Liebeskummer haben und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  • Alles neu? Vielen Personen geht es besser, wenn sie bei einer Veränderung in ihrem Leben auch sich selbst verändern – zum Beispiel mit neuen Klamotten oder einer neuen Frisur. Vielleicht hilft es auch dir?
  • Abstand – Was dir auf gar keinen Fall weiterhilft, ist dem Partner nachzulaufen oder nachzutelefonieren. Egal ob dein Ziel nach der Trennung eine Freundschaft, das rasche Vergessen oder auch ein Neustart der Beziehung sind, zunächst muss einmal Gras über die Geschichte wachsen. Also etwas auf Distanz gehen, es hilft!
  • Aufschreiben von Gedanken – Nicht immer sind Freunde zum Gedankenaustausch zur Stelle. Solltest du dennoch das Bedürfnis haben, deinen Liebeskummer zu bereden, schreib ein Tagebuch, wo du deinen Gefühlen ebenso freien Lauf lassen kannst! Oder schreib Briefe an deinen Ex Partner, indem du ihm deine Gedanken schreibst – jedoch schicke diesen Brief nicht ab! Auch eine Plus/Minus Liste über deinen Ex kann Dinge zu Tage bringen, die dir vielleicht gar nicht so bewusst waren!
  • Mach Dinge, die du mit deinem Partner nicht tun konntest , z.B. ein bestimmtes Hobby.
  • Was tun gegen Liebeskummer?–> mach alles wonach du Lust und Laune hast!

 

Wenn man wirklich nichtmehr weiter weiß…

Wie lange dauert Liebeskummer?

Liebeskummer dauert bei jedem unterschiedlich lange, auch wenn alle „was tun gegen Liebeskummer“-Tips beachtet wurden. Ob nun wenige Tage oder Wochen, oder mehrere Monate hängt vom Betroffenen ab. Falls du aber nach fast einem Jahr noch immer nicht mit der Trennung fertig wirst, solltest du dir Hilfe von außen holen. Das können zum Beispiel im Internet spezielle Foren sein, wo du deine Gedanken mit anderen Betroffenen teilen kannst und lesen kannst, wie andere Personen mit Liebeskummer umgehen, oder du suchst dir die Hilfe von einer Psychologin. Hilfe suchen und annehmen ist nichts Schlimmes – im Gegenteil! Es beweist sehr viel Stärke, seine Schwächen einzusehen. Du wirst sehen, es wird dir bald besser gehen!

Was tun bei Liebeskummer

Ich hoffe, wir konnten mit unserem Artikel zu „Was tun gegen Liebeskummer?“ dem einen oder anderen Betroffenen zumindest etwas über diese schwierige Phase mit den Tipps gegen Liebeskummer hinweghelfen.

 

Welche Erfahrungen habt ihr mit Liebeskummer gemacht?

Und was habt ihr gegen euren Liebeskummer getan?

Wir freuen uns über eure Kommentare zu „Was tun gegen Liebeskummer?!“

PS: Wer noch mehr Infos zu Liebeskummer haben möchte, der kann hier weiterlesen: Liebeskummer Tipps

[asa]3492252494[/asa]

Kommentare

Kommentare

Suchwörter die diesen beitrag schreiben,

Deine Meinung?